LBB

Gewalt gegen Frauen

Gewalt gegen Frauen hat viele Erscheinungsformen. Auch Frauen mit Behinderungen sind davon betroffen.

Weiterführende Informationen, u.a. auch zu gesundheitlichen Versorgung gewaltbetroffener Frauen, Frauenhäusern und Gewaltberatungsstellen, finden Sie auf den Webseiten des Nds. Miniseriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Das Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, auch bekannt als Istanbul-Konvention, ist ein 2011 ausgearbeiteter völkerrechtlicher Vertrag. Es schafft verbindliche Rechtsnormen gegen Gewalt an Frauen und häusliche Gewalt.
Die Istanbul-Konvention finden Sie in schwerer und in leichter Sprache im Download.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK